RWDS: Radiale-Wand-Dicken-Steuerung - Schwenkdüsen

Unsere eigens entwickelte und patentierte Schwenkdüse (RWDS – Radiale-Wand-Dicken-Steuerung) bietet Ihnen die Möglichkeit einer gezielten Dezentrierung des Schlauchlaufes während der Extrusion.

Sie haben so eine in der Praxis vielfach bewährte Lösung, bei gekrümmten Blasformteilen die Wanddicke optimal und gezielt während des Extrusionsprozesses zu verteilen.

  • Düse in alle Richtungen schwenkbar durch zwei hydraulische oder elektrische Stellantriebe
  • kontrollierbar über unser MERC Steuerungssystem
  • einsetzbar auch für Mehrfach-Schlauchköpfe
  • einsetzbar für Einschicht-, Mehrschicht- und SeCo-Extrusionsverfahren
  • einfacher Schnellwechsel von Düse und Dorn